Hochwertigste Convenience-Produkte für große Küchen.
Seit 1983.

Konzentrierte Erfrischungsgetränke und Säfte mit System. Made in Germany.

Bio-Tees für Kitas, Schulen, den Studien- und Büroalltag sowie moderne Familien.

Moderne und benutzerfreundliche Dispenser für echten Genuss.

Unsere Produkte können nicht nur nachhaltig sein. Sie müssen es.

Nachhaltigkeit

Als Familienunternehmen sehen wir vor allem die gesellschaftliche und ökologische Verantwortung als Teil unseres ökonomischen Handelns. Daher stehen der Mensch und die Natur im Fokus unserer Entscheidungen und beeinflussen somit stark die Prozesse und Herangehensweisen. Unsere tägliche Arbeit ist von einem respektvollen Umgang der Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Partner geprägt. Gelebt wird eine Arbeitsweise mit Mut zur Wahrheit in einem kollegialen und vor allem konstruktiven Umfeld.

Hohes Bewusstsein für Verantwortung

Umweltbewusstsein wird bei HARTUNG Nahrungsmittel gelebt — ökologische Verantwortung und größte Sorgfalt bei der Auswahl unserer Rohwaren haben höchste Priorität. Dank der innovativen Konzentrierung unserer Getränke lassen sich allein beim Transport schon 95 % der CO2-Emissionen, die bei Fertiggetränken anfallen, einsparen. Durch die Befüllung von zum Beispiel 1 x 0,5l anstatt 10 x 1l wird die gesamte Energie, die für Produktion notwendig ist, ebenfalls um 95 % reduziert. Dazu benötigt der vollständige Lagerraum keinerlei Kühlung. Außerdem achten wir auch auf eine fachgerechte, umweltschonende Entsorgung und Weiterverarbeitung unserer Verpackungen. 

Mehr anzeigen

Um unser ökologisches Engagement weiter zu optimieren, arbeiten wir eng mit den Entsorgungsdienstleistern des dualen Systems zusammen. Für die Verwaltung, die Produktion und das Lager verwenden wir ausschließlich Ökostrom. Wir streben eine effiziente Logistik an, um unsere Emissionen zu senken und Ressourcen einzusparen. Durch die Verlagerung unserer Produktionsstätte ins niedersächsische Liebenburg konnten wir die Transportwege optimieren und somit die CO2-Belastung für die Umwelt stark vermindern. Für unsere Getränkeverpackungen und Kartonagen nutzen wir ausschließlich Ware aus FSC™-zertifiziertem Holz, welches aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt.

Energie

Die Verarbeitung von Getränke­­konzentraten reduziert den Primär­energie­bedarf der Produktion um 95 %.

CO2

Dank innovativer Getränke­konzentrierung entstehen beim Transport bis zu 95% weniger CO2-Emissionen als bei herkömm­lichen Getränken.

Verpackung

Verwendung von recycel­baren Verpackungen, die bis zu 95% aus nachwachs­enden Rohstoffen bestehen

Strom

Ausschließliche Verwendung von Öko-Strom für Verwaltung, Produktion und Lager

Transport

Transport­sicherungs-Material aus FSC-zertifizierten Papierpolster­streifen

Bio-Chips

Verwendung von Bio-Verpackungs­chips aus 100% natürlichen nachwachs­enden Rohstoffen – innerhalb von 14 Tagen biologisch abbaubar

Luft & Wärme

Moderne Wärme­tauscher und Lüftungs­anlage sorgen für einen reduzierten Strom­verbrauch

LED

LED Beleuchtung im gesamten Gebäudekomplex

Kühlung

Keine Kühlung des Lagerraums erforderlich

Licht

Präzise Bewegungs­melder und permanente Präsenzlicht­messung garantieren energie­schonende Lichtsituationen

E-Mobilität

E-Fahrzeuge in der Firmenflotte

E-Bikes

E-Bikes als Dienstrad

Unternehmerische Nachhaltigkeit hat für uns einen hohen Stellenwert: Wir wollen sowohl für uns als auch für die Zukunft unserer Kinder, eine lebenswerte Umwelt erhalten.

Isabel Wissel, Geschäftsführende Gesellschafterin

Unser Klimazertifikat

Im Jahr 2020 haben wir durch die Beteiligung am dualen System 36.712 Kilogramm CO2-Äquivalent eingespart und damit einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz geleistet.